Déjà inscrit ? Connectez-vous
Fleischhalle

Fleischhalle

Crédit : Office du tourisme de Liège

Die Halle aux Viandes zählt zu den ältesten zivilen Gebäuden der Stadt. Sie wurde 1546 für die Gilde der Metzger errichtet, die man in Lüttich mangons nannte. Ihr Wappen hängt bis heute über jeder Eingangstür. Es lohnt sich, das Haus zu betreten, denn der Dachstuhl und die Säulen aus dem 16. Jahrhundert sind sehenswert. Nach einer Renovierung in den 1990er Jahren ist hier inzwischen das Maison du Tourisme du Pays de Liège (Haus des Tourismus) untergebracht.

Infos techniques

13 Quai de la Goffe
4000 Liège
Lat : 50.6451848Lng : 5.5783081
1 an

Les hébergements à proximité