Already registered ? Log in

Search >Point of interest >Places of interest >Various >belgique >liege >liege >comblain-au-pont11 Result(s)


Type of object



Localization





image utilisateur

St. Martinsturm

Der St. Martinsturm gehört zu den "Entdeckungen von Comblain". Er stammt aus dem 12. Jahrhundert. Der Burgfried wurde im 17. Jahrhundert als Glockenturm...Read more

Lat : 50.47539Lng : 5.57487
107 m
image utilisateur
image utilisateur

Géromont

Typisches, kleines Dörfchen. Géromont bedeutet "Berg von Gero". Zu besichtigen: ein unterirdischer Steinbruch, ein Fledermauszentrum, Kapelle,...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Bauernhof von Raideux

Raideux wird zum ersten Mal in einem Dokument aus Malmédy aus dem Jahre 1488 erwähnt. Das Gebäude war Besitz der Abt-Prinzen von Stavelot-Malmédy...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Halleux

Sehr altes, kleines Dörfchen von wo aus die Kirche von Fraiture erreicht werden konnte. Halleux kommt von "Halteum" und ähnelt dem französischen...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Comblain-au-Pont

Dieses Dorf liegt am Zusammenfluß der Ourthe und der Amel, 21 km von Lüttich entfernt. Es verdankt seinen Namen dem Lateinischen Wort "confluentes"...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Burgfried von Monthuy

Der Burgfried von Monthuy befindet sich hinter der Gemeindeverwaltung und soll im 12. Jahrhundert Teil eines Wohnsitz derTempelritter gewesen sein. Nicht...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Überreste der alten Brücke von Richopré

Es handelt sich hier um die Ruinen einer Brücke, über die die Steine aus den Steinbrüchen hinausbefördert wurden in Richtung der Ladebrücke...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Mühle von Halleux

Diese alte Mühle liegt an der Amel und der Straße, die Comblain-au-Pont mit Aywaille verbindet. Sie besitzt noch sein Wasserrad.

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Brunnen am Place Leblanc

Freistehender Brunner, der früher von einem Bach aus der alten Chera (Géromont) kommend versorgt wurde. Alle Bewohner des Platzes holten ihr...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
image utilisateur

Oneux

Typisches, altes Dörfchen aus gelbem Sandstein. Oneux kommt aus dem Lateinischen "Alnetum" = Erlen. Zu besichtigen: Brunnen, das Pfarrhaus, Kreuze,...Read more

Lat : 50.4741Lng : 5.56262
209 m
image utilisateur
12