In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter

Oups... Es scheint, dass Cirkwi keine Berechtigung hat, Ihren Standort zu verwenden.

Beschreibung
Karte
Schritte
Sehenswürdigkeiten
Cirkwi Kurzbeschreibung
Bewertungen und Rezensionen
In der Umgebung sehen

L'Ardéchoise : L'Ardèche Verte - Cance

Sur les Routes de l'Ardéchoise : L'Ardèche Verte - Cance
Kredit : Ardèche Verte Tourisme

Die Cirkwi Kurzbeschreibung

Erkunde L'Ardéchoise: Mit dem Fahrrad durch Ardèches natürliche Schönheiten



Dieser Radweg, der von Ardèche Hermitage Tourisme entwickelt wurde, lädt Sie zu einer unvergleichlichen Reise durch die üppige Landschaft und die malerischen Städte des nördlichen Ardèche ein. Mit einem optionalen Abstecher in die Drôme verbindet diese Strecke, die von Bernard Vallet unterstützt wird, nahtlos natürliche Schönheit mit kulturellem Erbe. Stellen Sie sich vor, Sie radeln durch ruhige Täler, alte Dörfer und entlang des Flusses Rhône, bei jedem Pedaltritt enthüllen sich die unberührten Wunder und die lebendige Geschichte der Region. Dieser Weg ist mehr als nur eine Route; es ist eine Einladung, sich inmitten der grünen Landschaft von Ardèche zu vertiefen und ihre geheimen Reize zu entdecken.

Kurzer technischer Überblick über die Strecke



Mit einer Länge von 86 Kilometern und einer positiven Höhenänderung von 1503 Metern bietet diese Route den Fahrern ein moderat herausforderndes Abenteuer. Die Strecke steigt von einer Mindesthöhe von 292 Metern auf einen Höhepunkt von 1246 Metern an. Diese Variation verspricht nicht nur ein körperliches Training, sondern auch vielfältige landschaftliche Ausblicke. Radfahrer werden aufstiege wie den Col du Perrier und den Col de Fontfreyde erleben, die ihre Ausdauer testen und sie mit atemberaubenden Aussichten belohnen. Diese technische Zusammenfassung unterstreicht die Anforderungen der Reise an die Radfahrer und garantiert zugleich ein aufregendes Erlebnis in bemerkenswerten Landschaften.

Saisonale Tipps für Radfahrer



Für diejenigen, die sich auf diese Radreise begeben möchten, ist es wichtig, Ihre Vorbereitungen auf die Jahreszeit abzustimmen. Frühling und Herbst bieten kühlere Temperaturen, die ideal zum Radfahren sind und durch die lebendigen Farben der Naturkulisse ergänzt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie in diesen Jahreszeiten Kleidung in Schichten tragen, um auf mögliche Temperaturschwankungen vorbereitet zu sein. Im Sommer kann die Hitze recht stark sein, also starten Sie früh, um die Mittagssonne zu meiden, und haben Sie immer ausreichend Wasser dabei. Schließlich erfordert der Winter Vorsicht; stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrrad für nasse Bedingungen ausgestattet ist und dass Sie warm angezogen sind. Unabhängig von der Jahreszeit sollten Sie immer lokale Wettervorhersagen überprüfen, bevor Sie losfahren.

Die historische Essenz von Ardèche



Ardèche, mit seinem Startpunkt in Saint-Félicien, ist ein Land reich an Geschichte und Tradition. Diese Region, Teil von Auvergne-Rhône-Alpes, ist für ihr wildes Gelände berühmt, das die lokale Kultur und Geschichte geprägt hat. Beim Radfahren durch dieses Gebiet treffen die Radfahrer auf Wahrzeichen, die von alten Siedlungen, Handelsrouten und dem anhaltenden menschlichen Geist erzählen, der diese Landschaft über Jahrtausende hinweg kultiviert hat. Die historische Bedeutung der Region wird durch ihre Dörfer und architektonischen Meisterwerke verstärkt, die als Zeugnisse einer lebendigen Vergangenheit neben der natürlichen Pracht von Ardèche stehen.

Das Klima von Ardèche für Radfahrer verstehen



Das Klima von Ardèche lässt sich allgemein als gemäßigt beschreiben, mit Variationen je nach Höhenlage. Die besten Zeiten für Radexkursionen sind der späte Frühling bis zum frühen Herbst, wenn das Wetter in der Regel mild ist und die Wahrscheinlichkeit von Niederschlägen geringer ist. Die Sommermonate können warm sein, perfekt, um die üppige grüne Umgebung zu genießen, aber es empfiehlt sich, die Spitzenhitze am Nachmittag zu meiden. Im Gegensatz dazu bieten Frühling und Herbst kühlere Temperaturen, ideal für längere Fahrten. Indem Sie auf wechselnde Bedingungen vorbereitet sind, indem Sie Wettervorhersagen überprüfen und entsprechend packen, werden Sie Ihr Radfahrerlebnis in dieser vielfältigen Region verbessern.
Automatisch generiert.

Technische Informationen

Dieser Rundweg wurde aktualisiert am: 14/02/2024
86 km
6 h
max. 1246 m
min. 292 m
1503 m
Stil : Wandern

Höhenprofil

Ausgangspunkt

Village , 07410 Saint-Félicien
Lat : 45.086423Lng : 4.627967

Zusätzliche Informationen

Contact

Phone :
04 75 08 10 23
04 75 06 06 12

Email : info@ah-tourisme.com

Website : www.ardechoise.com/

Updated by

Ardèche Hermitage Tourisme - 10/12/2023
ardeche-hermitage.com
Report a problem

Bewertungen und Rezensionen

In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter