Déjà inscrit ? Connectez-vous
CHÂTEAU DE GUDMONT

CHÂTEAU DE GUDMONT

Erbaut im 16. Jh. von Guillaume de Thélin, Ritter und Sekretär des ersten Herzogs von Guise und Herr von Joinville, Claude von Lothringen.

Ihm verdankt man die Innendekoration eines der Zimmer mit Fresken aus 1578, die von italienischen Künstlern der Schule von Fontainebleau stammen.

Das Schloss, seit 1676 im Besitz und bewohnt von der gleichen Familie, wurde im 18. Jh. umgebaut. 1753 ließen die Vorfahren der heutigen Besitzer, Graf und Gräfin Emmanuel Aved de Magnac, eine neue Kapelle errichten. Das Schloss besteht aus 3 Teilen, die jeweils aus dem 11., 16. und 18 Jh. stammen.

Infos techniques

Emmanuel AVED DE MAGNAC 20 Grande Rue
52320 Gudmont-Villiers
Lat : 48.344407Lng : 5.137529
0 m
1 an

Les hébergements à proximité