Already registered ? Log in
Chapelle Notre Dame du Chêne

Chapelle Notre Dame du Chêne

Die Kapelle Notre Dame du Chêne, von den Einwohnern Ramahay genannt, wurde 1959 unweit einer Eiche errichtet, die auf der anderen Straßenseite eine Statue der Jungfrau Maria beherbergte und 1947 vom Blitz getroffen wurde. Seit dem 19. Jahrhundert kamen viele Pilger zum Beten hierher und auch heute noch ist die Kapelle sehr gut besucht, vor allem am Fest Mariä Himmelfahrt. Neben der Kapelle ist eine ganze Wand mit Ex votos (Danksagungen an die Jungfrau Maria) bedeckt.

Technical information

68990 Heimsbrunn
Lat : 47.727049Lng : 7.212941
274 m
273 d