Déjà inscrit ? Connectez-vous
Festung von Malonne / Fort de Malonne

Festung von Malonne / Fort de Malonne


-Die Bestimmung der Festungen in der heutigen Zeit …

Die neun Festungen von Namur sind heute kleine bewaldete Inseln. Sie sind nichts weiter als ein zweckmäßiges Zubehör und haben nichts mehr mit dem Militär gemeinsam. Wie bei vielen anderen Bauten der letzten zwei Jahrhunderte, die nur für einen einzigen Zweck errichtet wurden, ist ihre Verwendung heute problematisch, wenn man die bedeutsamen Aspekte dieser Konstruktionen erhalten möchte. Nicht alle verdienen es, bewahrt zu werden, da sie architektonisch gesehen rein normativ sind und sich auch wiederholen, obwohl natürlich die gesamte Anlage in sich geschlossen und jedes der einzelnen Teile, die an sich ohne Bedeutung sind, innerhalb der Gesamtkonzeption wichtig ist.

Die Vegetation, die mittlerweile die Festungen umgibt, ist ein sicheres Hindernis für das Verständnis der ursprünglichen Funktion. Tatsächlich … Wie kann man die bedeutsame Position der Festungen in diesem Landstrich vor hundert Jahren begreifen? Manche sind heutzutage regelrechte Naturschutzgebiete mit einer reichen Fauna geworden: Es gibt hier Wildschweine, Rehe, Füchse, Schleiereulen, Siebenschläfer, Schlingnattern, Nattern, Grasfrösche, Salamander und nicht zu vergessen die Fledermäuse. Für was soll man sich also entscheiden? Für das Naturerbe oder das Kulturerbe? (Text von Ph. Bragard).

Infos techniques

Lat : 50.4442645Lng : 4.8114099
0 m
5 ans

Les hébergements à proximité