Déjà inscrit ? Connectez-vous
L’église Saint-Martin de Horrues

L’église Saint-Martin de Horrues


Die Kirche Saint-Martin ist ein romanisch-gotisches Bauwerk aus hellem Sandstein aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Im 19. und 20. Jahrhundert gibt es verschiedene Restaurierungsphasen, deren letzte im Jahr 1969 abgeschlossen wird.

Der Vorhallenturm mit quadratischem Grundriss ist charakteristisch für die Architektur des romanisch-gotischen Übergangsstils. Der Turm ist nur minimal durchbrochen, insbesondere im Norden und Süden wurden Spitzbogenarkaden wieder aufgefüllt. Die Decke im Erdgeschoss wurde am Ende des 13. Jahrhunderts in ein Spitzbogengewölbe umgearbeitet. Im 18. Jahrhundert hat man anlässlich des Einbaus der Orgel einen Treppenturm angebaut. Das romanische Mittelschiff datiert aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Es besteht aus sechs Jochen, die von Rundbögen und quadratischen Pfeilern rhythmisch gegliedert werden, und hat eine Holzdecke – eine Kopie des Originals. Das Mauerwerk stammt noch aus der Entstehungszeit. Die Seitenschiffe wurden im 19. Jahrhundert auf der Basis der noch erhalten gebliebenen Elemente, insbesondere die profilierten Kragsteine am Gesims, originalgetreu nachgebaut.

Der Chor mit flacher Apsis im gotischen Stil ist niedriger als das Langhaus. Es ist dreijochig und seine Außenmauern ebenso wie die Apsis werden von drei Spitzbogenfenstern durchbrochen.

In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurde ein für die Spätgotik typisches Seitenportal am südlichen Seitenschiff ergänzt. Der gedrückte Spitzbogen des Portals wird von einer Archivolte umrahmt. Die steinernen Löwen auf beiden Seiten wurden im 20. Jahrhundert originalgetreu nachgebildet. Die Kirche hat ein schiefergedecktes Satteldach, dessen Gesims verzierte Kragsteine aufweist. Einige Bestandteile des Kircheninventars verdienen besondere Aufmerksamkeit: das Chorgestühl, die Kanzel, ein Altaraufsatz in weißem Stein aus Frankreich, der die Legende des heiligen Hubertus darstellt, sowie die Orgel. 

Unter Denkmalschutz (24. Dezember 1958)

Infos techniques

Lat : 50.6085232Lng : 4.0429204
0 m
4 ans

Les Storyguides à proximité

Soyez le premier à commenter !

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.