Déjà inscrit ? Connectez-vous
L’ancienne halle aux Draps

L’ancienne halle aux Draps


Die alte Tuchhalle wurde 1610 bis 1611 im Renaissancestil errichtet. 1616 wurde hinter dem Gebäude ein großer Hof mit Galerie angebaut. Trotzdem wurde das Ensemble zwischen 1880 und 1888 beinahe vollständig neu gebaut und aufgrund von Kriegsschäden repariert. Die Hauptfassade aus Blaustein besteht aus zwei Stockwerken mit je elf Jochen, die von toskanischen und ionischen Säulen voneinander getrennt werden. Im Erdgeschoss flankieren vier durchbrochene Arkaden das mittlere Joch und bilden eine offene Galerie.

Unter Denkmalschutz (15. September 1936)

Infos techniques

Lat : 50.60661Lng : 3.3865900000001
0 m
4 ans

Les Storyguides à proximité

Soyez le premier à commenter !

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.