Déjà inscrit ? Connectez-vous
Onze-Lieve-Vrouw van Bijstandkerk

Onze-Lieve-Vrouw van Bijstandkerk


Die Kirche wurde um 1900 im alten Arbeiterviertel auf dem rechten Ufer des Flusses Dender errichtet. Das unter dem Namen “Mijlbeek” bekannte Viertel wird von Durchgangsverkehr passiert, ist aber in den letzten Jahren eindrucksvoll umgestaltet worden.

Die Kirche steht neben der Klinik Notre-Dame auf dem gleichnamigen Platz, wo man auch ein denkmalgeschütztes neugotisches Patrizierhaus bewundern kann.

Der Bau der Kirche begann 1902.

Auf musikalischem Sektor ist sie bekannt wegen der verschiedenen Chöre, die hier singen aber auch dank der Partiturensammlung, von der seit 1993 ein Register besteht.  2008 wurde die Kirche in ihren Originalfarben völlig neu gestrichen.

Nach einer kürzlichen Renovierung leuchten Kreuz und goldene Kugel auf der Kirche wieder.
Im Mai eines jeden Jahres wird die Grotte zum Zentrum der Anbetung der Jungfrau Maria.

Infos techniques

Lat : 50.941876608164Lng : 4.0537144232788
0 m
4 ans

Les Storyguides à proximité

Soyez le premier à commenter !

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.