Déjà inscrit ? Connectez-vous
DAS MAISON DU VELO – XERTIGNY

DAS MAISON DU VELO – XERTIGNY

Crédit : Les woodies

Das Maison du vélo von Xertigny befindet sich im Herzen der Vôge, am Rande des örtlichen Sees. Es bietet die Möglichkeit, Mountainbikes für Erwachsene und Kinder in klassischer Ausführung oder mit elektrischer Unterstützung zu mieten. Im Sommer täglich geöffnet, kommen Sie und entdecken Sie die Vôge mit dem Fahrrad, ein strategischer Bereich für Mountainbike-Liebhaber!
Geöffnet im Juni und September, Verleih nur nach telefonischer Vereinbarung unter (+33)3 29 37 72 53 (OT) oder (+33)3 29 30 10 34 (Rathaus) möglich
JULI und AUGUST : von 8h30 bis 12h30 und von 13h30 bis 18h30
Im Juli und August täglich geöffnet.

Um Epinal, Herz des Vogesen, mit dem Fahrrad zu entdecken, seine hügeligen Landschaften, seine Wälder und seine Wasserwege auf sportliche Weise, mit der Familie oder mit Freunden, bieten Ihnen die verschiedene Maisons du Vélo von d'Epinal: 1200 km Mountainbike-Rundstrecken, 15 Radtourismusrouten zur Entdeckung des Kulturerbes, 73 km Radweg.
Im Herzen der Vôge gelegen, empfängt Sie das Maison du Vélo von Xertigny im Sommer jeden Tag; es ist der strategische Ausgangspunkt für Ihre sportlichen Ausflüge mit Familie oder Freunden. Es liegt im Herzen der schönsten Mountainbike-Routen - der ideale Spielplatz für Radsportbegeisterte! Sie können verschiedene Arten von Fahrrädern mieten: Fahrräder für Erwachsene und Kinder sowie Elektrofahrrade.

Maison du vélo de Xertigny
12 rue de la Vallée de l’Aître
88220 Xertigny
maisonduvelo@pays-epinal.fr

Infos techniques

12 rue de la vallée de l'Aître Chalet d'accueil des Woodies
88220 XERTIGNY
Lat : 48.0470166Lng : 6.3975942
32 j

2 informations complémentaires

Contact

Tel : 06 81 97 13 81
Email : maisonduvelo@pays-epinal.fr

Producteur de la donnée

Ces informations sont issues de la plateforme SITLOR - Système d’Information Touristique - Lorraine
Elles sont synchronisées dans le cadre du partenariat entre Cirkwi, l’Agence régionale du Tourisme Grand Est et les membres du comité technique de Sitlor.

Les hébergements à proximité