Déjà inscrit ? Connectez-vous
Cour de Lorraine

Cour de Lorraine

Crédit : OTC Mulhouse et sa région

Pierre Thierry, ursprünglich aus Lothringen stammend, erwarb 1725 den ehemaligen Adelshof der Wunnenberger, den er restaurierte und verschönerte. Er restaurierte und verschönerte ihn. 1765 beherbergte er eine Fabrik für bemalte Leinwände von Jean-Henri Dollfus, ab 1820 dann eine Spinnerei von Nicolas Koechlin. Diese Fabriken brennen 1870 ab und werden durch eine Grundschule ersetzt. Dieses Gebäude war im 18. Jahrhundert eine Ausnahme, da es als einziges über Grundsteine, Ketten und Erkerrahmen aus rosa Sandstein verfügte.

Infos techniques

19 rue des Franciscains
68100 Mulhouse
Lat : 47.7479179Lng : 7.3342435
202 j

Les hébergements à proximité

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.