Déjà inscrit ? Connectez-vous
CHAPELLE RONDE

CHAPELLE RONDE

Crédit : Ludivine Leduc

Die runde Kapelle oder Kapelle des Guten Vater: es ist eine kleine Kapelle , die im Jahre 1834 über dem Dorf unter dem Einfluss des kanonischen Hadol, an einen Ort gebaut wurde , wo St. Peter Fourier gehen gern um sich auszuruhen und zu beten, im Schatten eines Baumes, der selbst gepflanzt hatte. Legende: in jenen Tagen die Felder bis zum Horizont gestreckt, die Mähdrescher auf den Feldern arbeiten. Dann Wasser die Bauern Pierre Fourier gepflanzt seinen Stock und brachte eine Quelle. Er prüfte Wunder zum Zeitpunkt des Bau der Kapelle gefangen genommen wurde. Dann seinen Stock Pflanzung dieses in einem schönen Baum verwandelt werden würde Schatten auf die Schnitter zu liefern.

Infos techniques

Rue de la Chapelle Ronde
88500 MATTAINCOURT
Lat : 48.2808618Lng : 6.1442476
177 j

1 informations complémentaires

Producteur de la donnée

Ces informations sont issues de la plateforme SITLOR - Système d’Information Touristique - Lorraine
Elles sont synchronisées dans le cadre du partenariat entre Cirkwi, l’Agence régionale du Tourisme Grand Est et les membres du comité technique de Sitlor.

Les hébergements à proximité