Déjà inscrit ? Connectez-vous
RENAISSANCE BILDSTOCK

RENAISSANCE BILDSTOCK

Crédit : Sarreguemines Tourisme

Der aus dem 16. Jahrhundert stammende Bildstock in Grundviller ist ein historisches Denkmal. Es handelt sich um einen der majestätischsten Bildstöcke in Lothringen und er wird auf 1515 datiert. Der obere Teil stellt Jesus am Kreuz dar. Zu seinen Seiten befinden sich seine Mutter und der Apostel Johannes zu Füßen des Kreuzes von Maria-Magdalena. Der untere Teil zeigt die Geschichte der Passion Christi in 8 geschnitzten Tafeln: 6 an der Vorderseite und 2 an den Seiten. Ein leeres Medaillon, das von einer Krone überragt wird, die auf einem Totenkopf sitzt, symbolisiert die zwei Extreme der menschlichen Vielfalt. Dahinter können sie Christus in seinem Grab sehen. Bis 1939 war der Bildstock nahe des Friedhofs in der Nähe der Kapelle Sainte Anne aufgestellt, die 1872 zerstört wurde. Zu Beginn der Feindseligkeiten wurde das Denkmal zerlegt und nach Cognac überführt. Seinen heutigen Standort hat er seit 1941 inne.

Infos techniques

57510 GRUNDVILLER
Lat : 49.048555Lng : 6.982311
62 j

2 informations complémentaires

Contact

Tel : 03 87 09 43 80

Producteur de la donnée

Ces informations sont issues de la plateforme SITLOR - Système d’Information Touristique - Lorraine
Elles sont synchronisées dans le cadre du partenariat entre Cirkwi, l’Agence régionale du Tourisme Grand Est et les membres du comité technique de Sitlor.

Soyez le premier à commenter !

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.