Déjà inscrit ? Connectez-vous
BASILIKA VON AVIOTH

BASILIKA VON AVIOTH

Der Ort Avioth ist seit vielen hundert Jahren ein Wallfahrtsort (seit dem 12. Jahrhundert). Später wurde aus diesem Grund hier die Kirche Notre-Dame-d‘Avioth errichtet. Der Bau dieses Meisterwerks im Flamboyantstil der Spätgotik begann in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Die Kirche erinnert an Spitze aus Stein und ist für ihre „Recevresse“ bekannt, eine kleine, in ihrer Art einzigartige Ädikula an der Frontfassade der Kirche.
Die sogenannte „Cathédrale des Champs“ - Kathedrale der Felder - steht seit 1840 unter Denkmalschutz und wurde 1993 als Basilika anerkannt.

Infos techniques

Place de l'Abbé Delhotel
55600 AVIOTH
Lat : 49.5669167Lng : 5.3913597
66 j

2 informations complémentaires

Contact

Tel : 03 29 88 90 96
Email : avioth.otpaysdemontmedy@gmail.com
Site web : www.avioth.fr

Producteur de la donnée

Ces informations sont issues de la plateforme SITLOR - Système d’Information Touristique - Lorraine
Elles sont synchronisées dans le cadre du partenariat entre Cirkwi, l’Agence régionale du Tourisme Grand Est et les membres du comité technique de Sitlor.

Soyez le premier à commenter !

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.