Déjà inscrit ? Connectez-vous
QUARTIER DU CHAPITRE

QUARTIER DU CHAPITRE

Crédit : Quartier du Chapitre - Epinal

Bis zur französischen Revolution gehörte zum Altstadtkern ein Stiftsdamen-Kapitel. An der Stelle des ehemaligen Klosters ist heute ein kleiner Garten mit Brunnen. Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die Gäßchen des Viertels die Häuser der adligen Stiftsfrauen, aus dem 16. und dem 18. Jahrhundert. Die bunten Fassaden sind über den Eingangstüren versehen mit Schildern und Wappen und erinnern so, an die Namen und Ränge der letzten Bewohnerinnen, bis zur französischen Revolution.
Gehen Sie noch ein Stück weiter, um Teile der Stadtmauer aus dem Mittelalter zu sehen. Sie wurde im 13. Jahrhundert aus dem Sandstein der Vogesen errichtet (75m Befestigungsanlage und 3 Türme). Einer dieser Türme beherbergt das Museum für Stadtgeschichte und Archäologie.

Infos techniques

Rue du Chapitre
88000 EPINAL
Lat : 48.173681Lng : 6.451074
66 j

2 informations complémentaires

Producteur de la donnée

Ces informations sont issues de la plateforme SITLOR - Système d’Information Touristique - Lorraine
Elles sont synchronisées dans le cadre du partenariat entre Cirkwi, l’Agence régionale du Tourisme Grand Est et les membres du comité technique de Sitlor.

Contact

Tel : 03 29 68 50 00
Site web : www.epinal.fr

Soyez le premier à commenter !

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.