Déjà inscrit ? Connectez-vous
Simenon : Kirche Saint-Pholien

Simenon : Kirche Saint-Pholien

Der 24-jährige Maler Joseph Kleine, Angehöriger der Künstlergruppe La Caque [das Heringsfass], zu der auch Simenon Verbindungen pflegte, wurde am Türgriff des Portals von Saint-Pholien erhängt aufgefunden. Diese Lokalnachricht verarbeitete Simenon in seinem Roman Der Gehängte von Saint-Pholien. Die heutige Kirche ist bereits die vierte dieses Namens.

„Sie war nicht schön“, muss eine der Romanfiguren des Gehängten von Saint-Pholien einräumen.
„Ihr fehlte sogar jeglicher Stil ... aber sie war sehr alt und der Gebäudelinie haftete etwas Geheimnisvolles an.“
[Georges Simenon, Le pendu de Saint-Pholien, 1931].

Infos techniques

2-20 Rue Saint Pholien
4020 Liège
Lat : 50.64283Lng : 5.58113
0 m
249 j

Les Storyguides à proximité

Soyez le premier à commenter !

En poursuivant votre visite, vous acceptez l'utilisation de cookies permettant d'améliorer votre navigation. Pour en savoir plus, cliquez ici. Vous avez également la possibilité de refuser la publicité personnalisée.