In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter

Oups... Es scheint, dass Cirkwi keine Berechtigung hat, Ihren Standort zu verwenden.

Beschreibung
Karte
Sehenswürdigkeiten
Bewertungen und Rezensionen
In der Umgebung sehen

Sur les traces de la frontière hollandaise

Sur les traces de la frontière hollandaise
Sur les traces de la frontière hollandaise
Sur les traces de la frontière hollandaise
Sur les traces de la frontière hollandaise
Sur les traces de la frontière hollandaise
Kredit : C.Warzée

Beschreibung

Frische Luft tanken inmitten des Waldmassivs des Waldes von Solre mit einem wunderbaren Blick auf die alten Steinbrüche. Der Wald von Solre besteht hauptsächlich aus Stieleichen, Buchen und Hainbuchen, nicht zu vergessen den ältesten Baum des Waldes, eine Eiche, die mehr als 400 Jahre alt ist. Entlang der Strecke markieren niederländische Grenzsteine die Grenze von 1819 zwischen Frankreich und den Niederlanden. Interessante biologische Bereiche findet man inmitten des Waldes am rechten Ufer der Thure. Hier lässt sich an den Teichen und Wasserläufen prima entspannen. An und in ihnen sind neun Amphibienspezies zuhause. 

Technische Informationen

Dieser Rundweg wurde aktualisiert am: 05/12/2023
6.9 km
1 h 50 mn
max. 199 m
min. 142 m
Stile : Auf dem LandWald

Höhenprofil

Ausgangspunkt

12 Rue Trieu Colinot , 6560 Erquelinnes
Lat : 50.27992Lng : 4.13345

Zusätzliche Informationen

Signalétique (DE)

N1 (Fußgänger)-grün

Designer

Die Route wurde von entworfen Syndicat d'initiative d'Erquelinnes

Datenautor

99, route de la Plate Taille 6440 Boussu-lez-Walcourt Belgique

Bewertungen und Rezensionen

In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter