In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter

Oups... Es scheint, dass Cirkwi keine Berechtigung hat, Ihren Standort zu verwenden.

Beschreibung
Karte
Schritte
Sehenswürdigkeiten
Cirkwi Kurzbeschreibung
Bewertungen und Rezensionen
In der Umgebung sehen

Aumont-en-Halatte, auf dem Weg zum Mont Alta

Aumont-en-Halatte, auf dem Weg zum Mont Alta
Kredit : Parc naturel régional Oise-Pays de France

Die Cirkwi Kurzbeschreibung

Entdecke Aumont-en-Halatte: Durchwandere Zeit und Natur

Begebe dich auf eine von den Parcs Naturels Régionaux d'Ile de France kuratierte Reise, die dich mitten ins Herz von Aumont-en-Halatte führt. Startend vom Parkplatz ONF am Eingang des Dorfes ist diese Wanderung nicht einfach nur ein Spaziergang; sie ist ein Schritt zurück in die Geschichte unter dem Blick der Naturwunder. Genieße die sorgfältig angelegten Wege, ein Erbe der großen Gärtner des 17. Jahrhunderts, die für die Förderung des Reitverkehrs bestimmt waren. Der Weg, gespickt mit historisch bedeutsamen Landmarken wie den Poteaux des Trois Forêts, flüstert Geschichten vergangener Zeiten und lockt Naturliebhaber und Geschichtsbegeisterte gleichermaßen an.



Kurze technische Einblicke auf den Wanderweg

Der Weg von Aumont-en-Halatte nach Mont Alta erstreckt sich über etwa 6,4 km und bietet den Wanderern ein abwechslungsreiches Höhenprofil von 96 bis 142 Metern. Diese mäßig herausfordernde Strecke weist insgesamt einen positiven Höhenunterschied von etwa 41 Metern auf, der durch einen Abstieg von rund 33 Metern ausgeglichen wird. Dieser Weg wurde sowohl für Gelegenheitswanderer als auch für entschlossene Trekker konzipiert und bietet eine einladende Mischung aus körperlicher Betätigung und natürlicher Gelassenheit. Es handelt sich um eine sorgfältig geplante Strecke, die das Gleichgewicht der Natur mit historischer Spannung bestätigt und ein intensives Erlebnis ermöglicht.



Jahreszeitliche Tipps für den Aumont-Trek

Unabhängig von der Jahreszeit bietet der Wanderweg von Aumont-en-Halatte ganz besondere Reize. Im Frühling erblüht der Wald und bildet eine perfekte Kulisse für Fotografen und Naturliebhaber. Es wird jedoch empfohlen, wasserdichtes Schuhwerk zu tragen, da die Wege potenziell schlammig sein können. Im Sommer präsentiert sich üppiges Grün, aber auch Moskitos; vergiss nicht dein Mückenschutzmittel. Der Herbst besticht mit seinem feurigen Farbenspiel und ist ideal für entspannte Spaziergänge. Der Winter hüllt den Weg trotz der Kälte in eine friedliche Schneedecke, erfordert jedoch besondere Vorsicht auf glatten Stellen. Überprüfe immer die Wettervorhersagen vor der Abreise, um eine sichere und angenehme Reise zu gewährleisten.



Aumont-en-Halatte: Eine historische Perspektive

Aumont-en-Halatte, eingebettet im Département Oise im Norden Frankreichs, ist ein Zeugnis für das reiche historische Gewebe der Region. Einst unter der Aufsicht des Großen Condé und des berühmten Gärtners Le Nôtre im 17. Jahrhundert, zeigt das Gebiet die harmonische Verbindung von natürlicher Schönheit und menschlicher Erfindungsgabe. Die strategische Positionierung der Poteaux des Trois Forêts ist eine faszinierende Erinnerung an die Bedeutung der Region in den königlichen Jagdtraditionen. Diese Region, mit ihrer tief verwurzelten Geschichte in Forstwirtschaft und Adel, verspricht eine Reise durch die Zeit.



Das Klima von Aumont-en-Halatte verstehen

Die Region hat ein gemäßigtes ozeanisches Klima, gekennzeichnet von gemäßigten Temperaturen und mäßigen Niederschlägen, die sich das ganze Jahr über verteilen. Obwohl der Weg in allen Jahreszeiten zugänglich und schön ist, ist die ideale Zeit für einen Besuch in der Regel von Spätfrühling bis frühen Herbst. In diesem Zeitraum ist das Wetter am angenehmsten und der Wald erstrahlt in voller Blüte, während die Tierwelt in Hülle und Fülle vorhanden ist. Diese Zeitspanne bietet die perfekte Balance für Outdoor-Aktivitäten und minimiert die Chancen auf unangenehme Witterungsverhältnisse, während die natürliche Schönheit maximiert wird.

Automatisch generiert.

Technische Informationen

Dieser Rundweg wurde aktualisiert am: 14/02/2024
6.4 km
2 h 15 mn
max. 142 m
min. 96 m
41 m
Stile : WandernSpaziergangWald
Öffentlichkeit : FamilieGelegenheitswanderer
Thema : Erbe

Höhenprofil

Ausgangspunkt

1 Rue de la Fontaine Saint-Gervais , 60300 Aumont-en-Halatte
Lat : 49.23069Lng : 2.54638

Schritte

image du object
1

Étape 1

À partir du parking d’Aumont-en- Halatte, prendre le chemin qui part de la barrière au fond du parking et continuer tout droit.

1-7 Rue de la Fontaine Saint-Gervais 60300 Aumont-en-halatte
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
2

Étape 2

Au carrefour, tourner à droite (à l’angle de la parcelle 274) et monter. En haut, s’engager sur le 2e sentier à gauche (273).

D1330 60300 Aumont-en-halatte
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
3

Étape 3

A la fourche, prendre à droite. Après la première borne en pierre, continuer tout droit et au, niveau de la 2ème borne, partir à gauche.

6 Chemin de la Gruerie 60300 Aumont-en-halatte
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
4

Étape 4

Tourner à droite en restant en hauteur. Continuer tout droit en corniche. Au carrefour en croix, aller tout droit sur la Route Tournante.

6 Chemin de la Gruerie 60300 Aumont-en-halatte
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
5

Étape 5

Au croisement, prendre à droite et monter par le GR (marques GR® blanches et rouges) et continuer tout droit (parcelle 268).

Route Forestière de la Belle Croix 60300 Senlis
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
6

Étape 6

Au carrefour en croix continuer tout droit puis rester sur la piste forestière.

Route Forestière de la Belle Croix 60300 Senlis
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
7

Étape 7

Continuer en restant sur la gauche. Au niveau du chemin qui vient de la droite, 2 bornes sont enfouies dans les broussailles.

Route Forestière de la Queue de la Brosse 60300 Senlis
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
8

Étape 8

Continuer sur la piste, au milieu de la ligne droite, au niveau d'un grand chêne on trouve une borne en sous bois.

Forêt Domaniale d'Halatte 60300 Aumont-en-halatte
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter
image du object
9

Étape 9

Au carrefour au bout de la ligne droite aller à gauche en descendant et en longeant la clôture pour retrouver le parking d’Aumont-en-Halatte.

Unnamed Road 60300 Aumont-en-halatte
- Parcs naturels régionaux d'Ile de France -
Consulter

Bewertungen und Rezensionen

In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter