In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter

Oups... Es scheint, dass Cirkwi keine Berechtigung hat, Ihren Standort zu verwenden.

Beschreibung
Karte
Schritte
Cirkwi Kurzbeschreibung
Bewertungen und Rezensionen
In der Umgebung sehen

Fahrradweg Ploërmel - Guer

Fahrradweg Ploërmel - Guer
Kredit : D.Huet

Die Cirkwi Kurzbeschreibung

Entdecken Sie Ploërmel nach Guer: Ein Reise durch Geschichte und Natur

Tauchen Sie ein in die friedliche Schönheit der Bretagne auf der grünen Route von Ploërmel nach Guer, eine malerische Strecke, die mehr als nur eine Reise verspricht - sie bietet ein Erlebnis. Diese Strecke wurde von Destination Brocéliande geschaffen und lädt Reisende ein, sich durch Radfahren, Wandern oder Reiten wieder mit der Natur zu verbinden. Tief im Herzen der Region taucht sie in das reiche Geflecht aus Natur- und Kulturlandschaften ein, für die die Bretagne gefeiert wird. Perfekt für diejenigen, die in die Natur entkommen möchten, dient diese Route nicht nur als Verbindung zwischen Städten, sondern auch zwischen dem modernen Entdecker und dem zeitlosen Charme französischer Abenteuer auf dem Land.

Technischer Überblick: Wesentliche Routeninformationen

Die grüne Route von Ploërmel nach Guer erstreckt sich über 23,6 Kilometer und weist einen sanften Anstieg auf, mit einer Höhe von 30 Metern am niedrigsten Punkt und bescheidene 102 Metern an ihrem höchsten Punkt. Diese Varianz trägt zu einer Gesamthöhenänderung von ungefähr 421-444 Metern während der Reise bei. Die Strecke, einst eine alte Bahnstrecke, ist jetzt ein gut etablierter Weg, der eine sichere, nicht motorisierte Passage durch die Landschaften der Bretagne bietet und sich in Ploërmel und Guer mit anderen regionalen Wegen verbindet. Diese durchdachte Umwandlung von Schiene zu Weg stellt ein angenehmes und bewältigbares Abenteuer für alle Teilnehmer sicher, unabhängig von ihrer körperlichen Fitness.

Saisonale Tipps und Sicherheitsrichtlinien

Bei der Planung der Erkundung dieses grünen Weges sollten Sie die Jahreszeit berücksichtigen. Frühling und Herbst bieten kühlere Temperaturen und die lebendigen Farben des Naturwechsels, ideal für diejenigen, die ein visuell reiches Erlebnis wünschen. Der Sommer bietet längere Tage, obwohl es ratsam ist, die Mittagshitze zu vermeiden. Der Winter kann zwar knackig sein, aber erfordert aufgrund möglicher rutschiger Bedingungen Vorsicht. Überprüfen Sie immer das Wetter vor der Abreise und tragen Sie das Nötigste wie Wasser, Snacks und eine grundlegende Erste-Hilfe-Ausrüstung bei sich. Respektieren Sie die Umwelt, indem Sie sich an den Weg halten und ihn sauber für andere genießbar halten.

Das Herz der Bretagne: Ein kulturelles Zentrum

Ploërmel nach Guer liegt im Herzen der Bretagne, einer Region, die von einer reichen Geschichte und Kultur geprägt ist. Dieser Bereich, der mit Geschichten der Artussage und des keltischen Erbes verbunden ist, bietet mehr als nur landschaftliche Schönheit - er ist ein Tor, um die historischen Tiefen Frankreichs zu erkunden. Die Umwandlung der Eisenbahn in einen grünen Weg bewahrt nicht nur die Umwelt, sondern erinnert auch an die Transformation der Gegend über Jahrhunderte hinweg von ihren antiken Wurzeln bis hin zur modernen Entwicklung. Sie veranschaulicht die Verschmelzung von Geschichte und Natur, die die Bretagne definiert und macht diese Route zu einem lebenden Museum unter freiem Himmel.

Das Klima der Bretagne: Wann zu besuchen

Ein Verständnis der Wetterbedingungen in der Bretagne ist für die Planung Ihrer Reise auf der grünen Route von Ploërmel nach Guer unerlässlich. Die Region ist bekannt für ihr gemäßigtes Seeklima mit milden Temperaturen das ganze Jahr über. Der Sommer ist angenehm warm, ohne dass es zu heiß wird, was ihn zur besten Jahreszeit für Outdoor-Aktivitäten macht. Die Bretagne ist jedoch auch für ihr wechselhaftes Wetter bekannt, also bereiten Sie sich auf Regen vor, insbesondere in den Frühjahrs- und Herbstmonaten. Um diese malerische Route in vollem Umfang zu genießen, planen Sie Ihren Besuch am besten von Frühling bis Anfang Herbst für das optimale Gleichgewicht aus angenehmem Wetter und landschaftlicher Schönheit.
Automatisch generiert.

Technische Informationen

Dieser Rundweg wurde aktualisiert am: 14/02/2024
24 km
max. 101 m
min. 29 m
49 m
Stile : WandernEntdeckungAuf dem Land
Öffentlichkeit : FamilieSeniorenRadfahrerZugänglich mit Kinderwagen
Thema : Erbe

Höhenprofil

Ausgangspunkt

56800 Ploërmel
Lat : 47.927708Lng : -2.40766

Schritte

image du object
1

Ploërmel

Jonction avec la voie verte n°3 Saint-Malo / Presqu'île de Rhuys Tous services - Office de tourisme

24 Avenue de Guibourg 56800 Ploermel
- Destination Brocéliande -
Consulter
image du object
2

Augan

Le bourg d'Augan est à 700 m de la voie verte. Pour y accéder vous pouvez suivre le balisage de la boucle de randonnée des rosaies (balisage jaune - n°7). La campagne d'Augan est vallonnée. On y trouve bois, landes, prés et champs. Elle est traversée par la rivière l'Oyon. Le sous-sol contient du schiste ardoisier. PATRIMOINE ... Les anciennes chapelles, dont les plus remarquables : le BINIO, sainte ANNE et GERGUY. Les sentiers de randonnées et circuits pédestres, l’allée couverte de la COUDRAIE. L’étang des ROSAIES, d’une superficie de 3 hectares, ouvert aux pêcheurs, aux abords aménagés avec terrains de boules, jeux pour enfants, aires de pique-nique ombragées

D134 56800 Augan
- Destination Brocéliande -
Consulter
image du object
3

Porcaro

Le bourg de Porcaro est à 500 m de la voie verte. Pour y accéder vous pouvez suivre le balisage de la boucle de randonnée de la vallée de l'Oyon (balisage jaune - n°6). SITES NATURELS : L’étang de La PRIAUDAIS, la voie pédestre, la Tête de GORE, le Tombeau des ROCHETTES. La « Madone des Motards » les 14 et 15 août de chaque année, rassemble des motards venus de toute l’europe. Ce PARDON, unique et particulier, est certainement le plus original et le plus moderne des pardons bretons. Né en 1979 sous l’égide de l’abbé PREVOTEAU, sa popularité croît considérablement au fil des années. La ferme équestre de « La LANDELLE », est un conservatoire vivant de la traction animale spécialisé dans le cheval de trait ; elle propose des promenades en attelages, des initiations au dressage et une exposition de matériels anciens.

La Gare 56380 Porcaro
- Destination Brocéliande -
Consulter
image du object
4

Guer

La Ville de Guer est située à l'orée de la forêt de Brocéliande et aux portes du Morbihan.

7 Rue Saint-Thomas 56380 Guer
- Destination Brocéliande -
Consulter

Bewertungen und Rezensionen

In der Umgebung sehen
Mehr sehen
Öffnen
Schließen
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter
Consulter