Already registered ? Log in
TMP Le tour du Mont Pourri
TMP Le tour du Mont Pourri

TMP Le tour du Mont Pourri

Der Mont Pourri ist der höchste Punkt und das Schutzmassiv der Haute-Tarentaise. 50 km Wanderung von den Almen zu den Gletschern.

Der Gipfel (3 779 m) liegt zwischen den Gemeinden Peisey-Nancroix und Villaroger. Er wurde im Oktober 1861 von Michel Croz, einem Bergführer aus Chamonix, "bezwungen".
Die Süd- und Westseite liegen im Herzen des Nationalparks Vanoise. Dieser fünftägige Trek führt Sie durch die schönsten Landschaften der Haute Tarentaise.
1. Tag: Abfahrt von Rosuel. und Aufstieg zum Lac de la Plagne.
1. Nacht: Hütte Entre-le-lac.
2. Wandertag: Col und Vallon de la Sachette (PNV und Naturreservat von Tignes).
2. Nacht: Refuge de la martin
3. Wandertag: Überquerung zwischen den nördlichen Gletschern und dem Dorf La Guraz (Naturschutzgebiet der Höhen von Villaroger).
3. Nacht: Refuge du Thuria
4. Wandertag: Arc 2000, Col de la Chail, Col de la commune.
4. Nacht: Refuge du Mont Pourri.
5. Wandertag: Abstieg nach Rosuel

48 km
max. 0 m
min. 0 m
3022 m
1500 m

Starting point

Le Chalet
73210 Peisey-Vallandry
Lat : 45.519354Lng : 6.804743
16 h
image utilisateur

Bar & Restaurant der Berghütte in Rosuel

Am Tor des Nationalparks Vanoise. Menü, Speisekarte, Sandwichs,...Read more

Lat : 45.518236Lng : 6.804837
1566 m
image utilisateur

Mont Pourri Berghütte

Im geschützten Gebiet des Nationalparks Vanoise genießt...Read more

Lat : 45.528013Lng : 6.826752
2364 m
image utilisateur

Berghütte Entre Le Lac

Im Herzen des Parc de la Vanoise in einer ehemaligen Schäferei,...Read more

Lat : 45.48052Lng : 6.838689
2145 m

5 informations complémentaires

Contact

Phone : 04 79 07 94 28

Email : info@peisey-vallandry.com

Website : www.peisey-vallandry.com

Open period

Ganzjährig.

Updated by

Office de Tourisme de Peisey Vallandry - 26/07/2022
www.peisey-vallandry.com
Report a problem

Topo/Schritt für Schritt

Der Gipfel (3 779 m) liegt zwischen den Gemeinden Peisey-Nancroix und Villaroger. Er wurde im Oktober 1861 von Michel Croz, einem Bergführer aus Chamonix, "bezwungen".
Die Süd- und Westseite liegen im Herzen des Nationalparks Vanoise. Dieser fünftägige Trek führt Sie durch die schönsten Landschaften der Haute Tarentaise.
1. Tag: Abfahrt von Rosuel. und Aufstieg zum Lac de la Plagne.
1. Nacht: Hütte Entre-le-lac.
2. Wandertag: Col und Vallon de la Sachette (PNV und Naturreservat von Tignes).
2. Nacht: Refuge de la martin
3. Wandertag: Überquerung zwischen den nördlichen Gletschern und dem Dorf La Guraz (Naturschutzgebiet der Höhen von Villaroger).
3. Nacht: Refuge du Thuria
4. Wandertag: Arc 2000, Col de la Chail, Col de la commune.
4. Nacht: Refuge du Mont Pourri.
5. Wandertag: Abstieg nach Rosuel

Location complements

Aufbruch von der Rosuel-Hütte in Richtung der Regge d'entre le lac