Already registered ? Log in
Zu Fuß in die Höhenlagen von Bouillon

Zu Fuß in die Höhenlagen von Bouillon

Credit : WBT - D Samyn

Alle Wege führen nach Bouillon... Wir verlassen diese tausendjährige Stadt und erblicken dabei die Brücke „Pont de la Poulie“, die sich im klaren Wasser der Semois spiegelt. Ihre Steinbögen bilden vor der Burg von Bouillon einen wunderschönen Vordergrund. Diese großartige Festung wurde bis ins 19. Jahrhundert von den aufeinanderfolgenden Burgherren umgebaut und gewann durch den berühmten Heeresführer des Ersten Kreuzzuges, Gottfried von Bouillon, großes Ansehen.

Nachdem Sie die Brücke „Pont de la Poulie“ überquert haben, führt der Weg rechts nach oben. Wir folgen dem Verlauf der Semois, die weiter unten fließt und ihre langen smaragdgrünen Arme in die Landschaft ausstreckt. Der Weg führt zur Abtei von Cordemois. Auf die Route folgen ein Weg und anschließend ein gewundener Pfad. Am Moulin de l’Epine in herrlich einsamer Lage gelangen wir wieder zum ursprünglichen Flusslauf der Semois. Wir verlassen den Fluss und gehen einen Saumpfad hinauf. So gelangen wir zum Aussichtspunkt der Epine und dem wunderschönen Aussichtsturm über Bouillon. Von hier aus ist der schwindelerregende Abstieg in das Gottfried-Städtchen gut erkennbar.

belgien-tourismus-wallonie.de/de/3/was-ich-mag/geschichte-und-kultur/schlosser-und-burgen/schlosser-touren

6.9 km
2 h 30 mn
max. 372 m
min. 214 m
866 m
-866 m

Altimetric profile

Style : Balade
Theme : Patrimony

Starting point

Rue de la Poulie
6830 Bouillon
Lat : 49.79444Lng : 5.06407
1 year
image utilisateur
/ 2 years / 0 m

Bouillon

Für Liebhaber der Natur und Geschichte gibt es in Bouillon viel...Read more

Lat : 49.794664Lng : 5.070759
220 m
image utilisateur
/ 2 years / 0 m

Château de Bouillon (Burg)

Die Burg von Bouillon ist ein bedeutendes Monument und bemerkenswerte...Read more

Lat : 49.793896Lng : 5.066774
239 m